Inflation – hin·ter·fra̱·gt

Wer kennt es nicht: das ständige Gefühl das alles immer teurer wird. Sei es der Zoobesuch mit der Familie, die Tickets für öffentliche Verkehrsmittel, Mieten, Konzertbesuche, Kino usw. Und die Fragen: wo soll das noch hingehen? War das schonbusiness-17965_1920 immer so teuer? Wer kann sich das noch leisten?

Wir haben uns ähnliche Fragen gestellt. Um dem Bauchgefühl (Stichwort: gefühlte Inflation) etwas mehr Substanz zu geben, wollen wir mit Hilfe der Wayback Machine die potentiellen Preisanstiege genauer quantifizieren. Die Wayback Machine ist ein Archiv des World Wide Web und ermöglicht es für eine Vielzahl von Webseiten ältere Versionen bis zurück in die früher 90er zuzugreifen. Warum also nicht dieses Werkzeug nutzen und historische Preisinformation recherchieren. In den nächsten Monaten wollen wir genau das tun und aufgeschlüsselt nach verschiedenen Kategorien die Inflation untersuchen.

Neueste Analysen: